Mittwoch, 22. Oktober 2014

Essie "Dress to kilt" LE

Da der Herbst in Österreich schon angekommen ist, kam auch rechtzeitig die neue Limited Edition von der Marke Essie heraus. Eigentlich wollte ich mir keine Nagellacke mehr kaufen, da ich wirklich keinen Platz mehr habe, aber ich konnte dann noch nicht anders. Schande über mich!
Als kleine Alternative habe ich mir die 4 Minis von der Dress to kilt LE bestellt. Ich finde, dass ist ein guter Kompromiss.
 
 
Hier seht ihr die 4 Farben in Nahaufnahme. Von links nach rechts: Take it Outside, Dress to kilt, Style Cartel und Partner in Crime.  (bei allen 2 Schichten)
 
Ich will hier gleich mit Style Cartel beginnen, da es die einzige Farbe ist bei der ich keine Vergleichsswatches habe. Das liegt daran, dass ich keine andere ähnliche Farbe besitze. Ich finde es ist ein wirklich schönes blau, dass sehr gut zum Herbst passt, da es ja ein dunkles blau ist. Auftragen lässt er sich auch gut, wie alle anderen eigentlich auch und mit 2 Schichten super deckend.
 

 
Weiter geht es mit Partner in Crime. Ich würd es nicht als Schokobraun bezeichnen sondern als ganz normales dunkelbraun. Klingt grad etwas blöd, aber ich kann die Farbe wirklich schwer beschreiben. Konsistenz ist super aber trotzdem nicht ganz meine Farbe- obwohl sie super zum Herbst passt.
 

 
Ist euch schon aufgefallen, dass in so gut wie jeder LE von Essie ein rot dabei ist? Mir schon, da ich wirklich wählerisch bin was rot betrifft und für mich alle Rottöne irgendwie gleich aussehen. Aber dieser gefällt mir wirklich gut. In den Fläschchen haben sich Dress to kilt und Forever Yummy sehr ähnlich geschaut, jedoch aufgetragen sieht man eindeutig das beide Farben nicht gleich aussehen.
 

 
Kommen wir zur, meiner Meinung nach, gehypten Farbe in dieser LE, nämlich Take it Outside. Als ich die ersten Bilder gesehen habe, ist mir diese Farbe sofort in mein Auge gesprungen und hat mich stark an Urban Jungle erinnert. Ich glaube die Leute hinter Essie haben gemerkt, dass Farben wie Fiji oder auch Urban Jungle sehr gehypte Farben waren und wollten vielleicht mit Take it Outside weitermachen. Das ist auch der Grund warum ich hier die meisten Vergleichsswatches habe, aber wie man sieht schaut der Lack niemanden so richtig ähnlich und mir gefällt die Farbe ziemlich gut.
 





Kommentare:

  1. Das kenne ich zu gut mit dem "eigentlich habe ich schon genug Nagellack" :D
    Mir gefallen die Lacke richtig gut, besonders aber Take it Outside und Dress to kilt,
    beide Farben finde ich passen super in den Herbst. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wie eine Sucht, hab schon gar kein Platz mehr für Nagellack :P
      Und ja Take it Outside gefällt mir auch sehr sehr gut :)
      Lg Susanne

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Beleidigungen, Spam oder ähnliches werden hier nicht veröffentlicht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich aber umso mehr.